Produktinformationen

Weitere Informationen

Strozzapreti werden in einem abgedeckten Topf ca. 12-15 Minuten bissfest gekocht. Danach abgießen und einfach mit einem guten Nativen Olivenöl Extra verfeinern. Für eine zusätzliche Schärfe je nach Geschmack die Pasta mit etwas Olivenöl mit Chili würzen. Strozzapreti lassen sich auch sehr gut mit Ricotta, Rucola und Cherrytomaten, aber auch mit Mangold, sonnengetrockneten kleinen Tomaten und Parmesankäse kombinieren. Ideal auch als Basis für einen Pastasalat mit roten Zwiebeln, Knoblauch, Artischocke, Rucola und mit Balsamico Essig. 

Tipp

Alles was sie wissen möchten über unsere Pasta. Hier klicken.

Herkunftsland: Italien
  • Hartweizengrieß, Chilipulver (2%), dehydrierter Tomaten, dehydrierter rote Beete.