Produktinformationen

Weitere Informationen

Hintergrundinformation
Die Arbequina Oliven werden von November bis Januar von Hand gepflückt und innerhalb weniger Stunden nach der "Kaltpressmethode" zu Öl verarbeitet. Durch diese traditionelle Olivenpressung bleibt der Geschmack optimal erhalten, es entsteht ein hochwertiges Olivenöl mit einem niedrigem Säuregehalt.

2005-2006 verlieh das spanische Landwirtschaftsministerium der Kooperative von Montbrio del Camp den ersten Preis für die hohe Qualität und den fruchtigen Geschmack dieses Öls. Darüber hinaus wurden eine Reihe anderer internationaler Preise errungen, so zum Beispiel einen ersten Preis für das beste und sauberste Presssystem und Pressmühle.

Verwendung
Dieses Arbequina EVOO wird am besten ganz zum Schluss an die Speisen geben, damit es seinen optimalen Geschmack entfalten kann. Es schmeckt hervorragend zu Tomaten, Eiern und Fischgerichten, es eignet sich herrlich zum Dippen von Brot oder als Butterersatz im Kartoffelpüree. Perfekt zum Verrühren mit unseren O & V Kräutermischungen.

Dressing-Tipp
Sehr gut zu kombinieren mit Sherry Essig, Tomatenessig, Tomatenpulpe-Agrodolce, Erdbeer-Agrodolce oder Hibiskus-Essig, im Verhältnis 1/3 /Agrodolce/Essig, 2/3 Arbequina Olivenöl. 

 

Herkunftsland: Spanien
  • Natives Olivenöl extra