Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Francisco Deutschland GmbH (nachfolgend Oil & Vinegar Webshop DE genannt) Version: 17-06-2014


1. Allgemein

1.1 Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen ist Francisco Deutschland GmbH, Am Reilsbach 17, 56812 Cochem. Die Bedingungen sind für jeden zugänglich und befinden sich auf der Website de.oilvinegar.com von Oil & Vinegar Webshop DE. Auf Wunsch senden wir Ihnen eine schriftliche Kopie.

1.2 Bei unserem Internetangebot handelt es sich nicht um ein Angebot im Rechtssinne, sondern um eine Einladung zum Angebot. Mit Ihrer Bestellung über den Button „Bestellung absenden“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Unmittelbar danach erhalten Sie eine Email über den Eingang Ihrer Bestellung. Die Annahme Ihrer Bestellung und damit auch das Zustandekommen des Vertrags erfolgt durch Lieferung der Ware.

1.3 Durch Akzeptierung über den Button „Bestellen“ bestätigen Sie, dass Sie mit den Liefer-und Zahlungsbedingungen einverstanden sind. Oil & Vinegar Webshop DE behält sich das Recht vor, die Liefer- und/oder Zahlungsbedingungen zu ändern.

1.4 In Bezug auf alle Kontakte, Verkäufe und Sonstiges, die im Rahmen des Oil & Vinegar Webshop DE zustande gekommen sind, gelten ausschließlich die hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen. Allgemeine oder besonderen Bestimmungen oder Bedingungen Dritter haben keine Gültigkeit und werden hiermit ausgeschlossen.

1.5 Oil & Vinegar Webshop DE ist nicht Vertragspartner von Kaufverträgen, die Sie über fremde Seiten abschließen, zu denen wir den Zugang über einen Link lediglich vermitteln. Für diese Bestellungen gelten die Konditionen des jeweiligen Anbieters.


2. Lieferung

2.1 Bestellungen im deutschen Webshop von Oil & Vinegar können ausschließlich in deutscher Sprache erfolgen. Wir versenden ausschließlich an Lieferadressen innerhalb Deutschlands. Bitte beachten Sie, dass die Rechnungsanschrift ebenfalls im Inland liegen muss.

2.2 Ihre Bestellung wird durch DHL zugestellt. Sollten Sie zum Lieferzeitpunkt nicht zu Hause sein, finden Sie eine Benachrichtigung in Ihrem Briefkasten. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit unserem Service-Partner auf. Telefonnummer und weitere Informationen finden Sie auf dem Benachrichtigungsschein.

2.3 Sie erhalten Ihre Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung. Bei mehreren Sendungen entstehen Ihnen keine Nachteile, die zusätzlichen Porto- und Verpackungskosten übernimmt Oil & Vinegar Webshop DE. Sollte ein Artikel einmal nicht lieferbar sein, informieren wir Sie auf der Rechnung oder Sie erhalten eine gesonderte schriftliche Benachrichtigung.

2.4 Die Lieferung Ihrer Bestellung erfolgt innerhalb von 5 Werktagen. Wenn dies nicht möglich ist (weil die bestellte Ware nicht vorrätig oder nicht mehr am Markt ist), oder aus anderen Gründen eine Verzögerung stattfindet oder eine Bestellung nicht oder nur teilweise umgesetzt werden kann, wird Oil & Vinegar Webshop DE Sie kontaktieren, um die Bestellung zu ändern oder einen anderen Lieferzeitpunkt zu vereinbaren. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, haben Sie das Recht, die Bestellung zu stornieren und der volle Kaufpreis wird erstattet. Sollte es einmal passieren, dass ein bestellter Artikel defekt bei Ihnen ankommt, setzen Sie sich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung. Die Kontaktinformation finden Sie in den Begleitpapieren des Artikels.


3. Versandkosten

3.1 Unsere Versandkosten betragen pro Auftrag EUR 4,50. Bei Lieferung des Auftrags in mehreren Sendungen entstehen Ihnen keine Nachteile; die zusätzlichen Porto- und Verpackungskosten übernimmt Oil & Vinegar Webshop DE.


4. Preisangaben/Zahlungsmöglichkeiten/Eigentumsvorbehalt

4.1 Alle Preisangaben enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten.

4.2 Die Preise werden innerhalb der Laufzeit des Angebots nicht erhöht, es sei denn gesetzliche Vorgaben machen das erforderlich.

4.3 Sollten Preise infolge von Eingabefehlern falsch angegeben sein, so besteht kein Rechtsanspruch auf Lieferung der Ware zum falsch angegeben Preis.

4.4 Es bestehen folgende Zahlungsarten: GiroPay und die Kreditkarten Visa und Mastercard.

4.5 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Francisco Deutschland GmbH (Oil & Vinegar Webshop DE).

 

5. Widerrufsrecht

Widerrufsrecht für Verbraucher (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

5.1 Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 
Name/Firma: 

Oil & Vinegar Webshop DE
Humboldtring 13
45472 Mülheim an der Ruhr
E-Mail: [email protected]
Telefon (montags bis freitags von 09:00 - 17:00 Uhr): 0031-(0)162 472060 über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

5.2 Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen ab-senden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

5.3 Ausschluss des Widerrufsrechts bei:

Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

Verträgen zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;

Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen



5.4 Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts bei:

Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

Verträgen zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;

Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

Verträgen über den Kauf digitaler Inhalte, die sich auf einem körperlichen Datenträger befinden, soweit der Kunde ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und der Kunde seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit dem Beginn der Ausführungen des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

 

6. Verschlüsselung

6.1 Alle persönlichen Daten wie Adresse oder Angaben zu Ihrer Kreditkarte werden über SSL verschlüsselt und sind damit bei der Übertragung via Internet "abhörsicher".


7. Gewährleistung

7.1 Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Wenn die von Ihnen bestellte Ware für Ihre eigene gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit verwendet wird, verjähren Ihre Ansprüche aus den gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen in einem Jahr. Etwaige Garantien des jeweiligen Herstellers oder von Francisco Deutschland GmbH (Oil & Vinegar Webshop DE) lassen die Gewährleistungsbestimmungen unberührt.


7.2 Im Gewährleistungsfall wenden Sie sich bitte an:


Brief: Zentrale Deutschland
Francisco Deutschland GmbH
Oil & Vinegar Webshop DE
Am Reilsbach 17 
56812 Cochem 
E-Mail: [email protected]
Telefon (montags bis freitags von 09:00 - 17:00 Uhr): 0031-(0)162 472060


8. Hinweis zu Datenschutz und –sicherheit

8.1 Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze genutzt und verarbeitet. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Bestelldaten von uns gespeichert, aber nach Abgabe Ihrer Bestellung nicht mehr von Ihnen abgerufen werden können. Sie erhalten nach der Abgabe Ihrer Bestellung eine Email über den Eingang Ihrer Bestellung.


9. Bilder und Spezifikationen

9.1 Alle Abbildungen, Bilder, Zeichnungen – z.B. Daten über Gewicht, Maße, Farben, Grafiken, Etiketten, etc. - auf der Website von Oil & Vinegar Webshop DE sind nur annähernd, sind Richtwerte und berechtigen nicht zur Geltendmachung von Schäden oder zum Rücktritt von der Vereinbarung.


10. Höhere Gewalt

10.1 Oil & Vinegar Webshop DE haftet nicht, wenn die Verpflichtungen aufgrund höherer Gewalt nicht erfüllt werden können.

10.2 Oil & Vinegar Webshop DE behält sich im Falle von höherer Gewalt vor, seine Verpflichtungen auszusetzen, die Lieferung ganz oder teilweise auszusetzen, oder in Absprache mit dem Kunden eine Änderung der Lieferung vorzunehmen.

10.3 Eine Straf- oder Schadensersatzzahlung durch Oil & Vinegar Webshop DE ist in jedem Falle ausgeschlossen.

10.4 Sollten vor Eintritt der höheren Gewalt bereits Lieferungen oder Teillieferungen erfolgt sein, so ist Oil & Vinegar Webshop DE berechtigt, die bereits gelieferten - oder lieferbaren Teile separat in Rechnung zu stellen. Dies gilt nicht, wenn die gelieferten oder lieferbaren Teile keinen selbständigen Wert haben.


11. Haftung

11.1 Oil & Vinegar Webshop DE haftet nicht für Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch der Produkte verursacht werden. Lesen Sie bitte die Anweisungen auf der Verpackung.


12 Mängel

12.1 Ihnen stehen grundsätzlich die gesetzlichen Mängelansprüche zu, bei der Geltendmachung von Schadensersatz jedoch mit folgender Einschränkung: Ansprüche auf Ersatz von Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, sind ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, in den Fällen der Haftung nach Produkthaftungsgesetz und bei der Übernahme einer Garantie für das Vorhandensein von Eigenschaften sowie bei Schäden an Körper und Gesundheit von Menschen. Bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur für den vertragstypischen, vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden. Für entgangenen Gewinn wird kein Ersatz geleistet. Mängelansprüche verjähren innerhalb der gesetzlichen Frist von 24 Monaten.

12.2 Bei Bestellungen durch Unternehmer gilt die Untersuchungs- und Rügepflicht nach § 377 HGB und eine Verjährung von 12 Monaten, beginnend mit der Ablieferung der Sache.

12.3 Die Beseitigung von Mängeln oder die Lieferung eines fehlerfreien Ersatzstückes ("Nacherfüllung") erfolgt ohne Anerkennung einer Rechtspflicht und führt nicht zum Neubeginn der Verjährung. Bei Mängeln der bestellten Ware zusätzlich entstehende Kosten insbesondere für Transport, Arbeit und Material werden von uns getragen, es sei denn, dass sich bei der Prüfung von behaupteten Mängeln herausstellt, dass kein Anspruch wegen Mängeln besteht. In diesem Fall sind Sie verpflichtet, die durch die Prüfung veranlassten Kosten zu ersetzen.

12.4 Eine selbständige Garantie für bestimmte Beschaffenheiten der verkauften Waren liegt nicht in den auf der Internet-Seite vorhandenen Angaben über die Waren. Sie wird auch sonst von uns nicht übernommen.


13. Salvatorische Klausel

13.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder nichtig sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.


14. Geltendes Recht

14.1 Auf die Verkäufe findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

14.2 Soweit zulässig gilt als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über Verträge, die diesen Geschäftsbedingungen unterliegen, das jeweilige für unseren Sitz zuständige Gericht.


15. Anschrift

15.1 Francisco Deutschland GmbH
Oil & Vinegar Webshop DE
Sitz der Gesellschaft: Cochem
Handelsregisternummer: HRB 7379
Umsatzsteuer-ID: DE240.851.901
Steuer Nr. DE40.673.0748.9
Geschäftsführer: Berend Jan Bleeker

15.2 Kontakt für Kundenanfragen
E-Mail: [email protected]
Telefon (montags bis freitags von 09:00 - 17:00 Uhr): 0031 (0)162 472060

15.3 Geschäftsadresse und Kontakt per Post: 
Francisco Deutschland GmbH
Oil & Vinegar Webshop DE
Am Reilsbach 17
56812 Cochem

15.4 Presseanfragen Oil & Vinegar Webshop DE
Nicole Eisermann
Telefon: 02671-9189311
E-Mail: [email protected]


16 Hinweise

16.1 Alle Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- und Animationsdateien unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für Handelszwecke noch zur Weitergabe kopiert, verändert oder auf anderen Web-Sites verwendet werden. Einige Internet-Seiten enthalten auch Bilder, die dem Urheberrecht derjenigen unterliegen, die diese zur Verfügung gestellt haben. Die Gewährleistungsbedingungen entnehmen Sie bitte unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.

16.2 Oil & Vinegar Webshop DE ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die Sie über einen Link erreichen.


© Copyright Francisco Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten (Stand:2014)