Produktinformationen

Weitere Informationen

Vincotto Fig ist ein unvergleichliches Produkt, das aus zwei Traubensorten, der Negroamaro und der roten Malvasia, hergestellt wird. Die Trauben werden dabei auf ein Fünftel ihres Volumens eingekocht. Der dabei entstandene Sirup wird gemeinsam mit der Mutterbakterie des Essigs in Eichenholzfässer geschüttet, in denen er vier Jahre reift. Hierdurch entwickelt sich der Geschmack ohne Zusatz von Farb- oder Konservierungsstoffen zu einem Vincotto. Vincotto Fig wird aus speziell ausgewählten Feigen hergestellt, die sechs Monate in einer Mischung aus Vincotto Originale und Essig gereift haben. Bei Balsamessig wird der Traubenmost nicht eingekocht und ist nicht von einer bestimmten Reifezeit die Rede, da älterer Traubenmost mit jüngerem vermischt wird.

Vincotto Fig ist ein wahrer Gaumenschmaus der mit seiner Vielfalt an Aromen in verschiedenen Gerichten gebraucht werden kann. Herzhafte Gerichte wie (gegrilltes) Fleisch, Fisch Entenbrust, Carpaccio oder Käse, zum Beispiel Mozzarella oder Parmesan, schmecken mit einem Schuss Feigenvincotto noch intensiver. Auch süße Gerichte wie Eis und Sorbets oder ein Obstsalat mit Himbeeren, Blaubeeren, Orange, Ananas und Kiwi kommen mit einem Tropfen dieses Vincottos Fig noch besser zur Geltung. 

 

  • Gekochter Traubenmost (Sulfit), Essig, Feigen