Produktinformationen

Weitere Informationen

Campofilone ist ein mittelalterliches Dorf in der mittelitalienischen Region die Marken. Es ist ein berühmter Herstellungsort für diese besonderen Eiernudeln, mit einer langjährigen einheimischen Tradition, ganz und gar dem dortigen Handwerk verpflichtet, und das schmeckt man!

Das wird Sie überraschen: Die Pasta wird ohne Wasser hergestellt und verliert bei ihrer langsamen Trocknung ca. 40% ihres Gewichts. Dafür geht sie dann beim Kochen ernom auf, weshalb schon 250 g der getrockneten Tagliatelle (1 Packung) für 4 Personen ausreichen. 

Diese Tagliatelle schmecken zu vielen Saucen ausgezeichnet, in Italien werden sie traditionell sehr gerne zu Fleischsaucen bzw. einer Bolognese-Sauce genossen.

REZEPT-TIPP:
Hervorragende Pasta benötigt eigentlich nicht viel!
250 g Nudeln werden in ca. 5 Litern Wasser gekocht. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, Salz hinzufügen, und Tagliatelle nach Packungsanleitung kochen (nur ca. 2-3 Minuten).

Dann abgießen und in einer heißen Pfanne mit etwas Nativem Olivenöl Extra, einem Stück Butter und 2 Esslöffeln Zitronensaft kurz schwenken. Dann vom Herd nehmen und mit etwas frisch geriebener Zitronenschale darüber verteilt servieren. 

  • Hartweizengrieß, Eier.