Produktinformationen

Weitere Informationen

Für die Mélange d’Olives de Provence hat Oil & Vinegar zwei Olivensorten ausgewählt die knackig, fleischig und sehr schmackhaft sind: grüne Beldi und schwarze Coquillos Oliven. Durch ein sehr kurzes Aufkochen werden sie auf natürliche Art und Weise konserviert, um somit ihre Struktur und  den vollen frischen Geschmack zu bewahren. Die Oliven enthalten einen Stein. Die gemischten Oliven werden noch mal so lecker durch die Marinade aus Olivenöl EV, herrlich duftenden Kräutern der Provence wie Rosmarin, Basilikum, Thymian, Majoran und Knoblauch, in der sie eingelegt sind.

Mélange d’Olives de Provence sind köstlich als Aperitiv, Happen zu einem Drink, als Ergänzung zum Büffet, zu Salat in einer Tomatensauce zu Pasta. Und wenn die Oliven aufgegessen sind, können Sie das übrig gebliebene Olivenkräuteröl über Salat oder in Pasta verwenden. Tipp: Wussten Sie, dass Oliven auch warm aus dem Ofen köstlich schmecken Probieren lohnt sich!

Sie können also die Mélange d’Olives de Provence auf verschiedene Weise genießen!

  • grüne Oliven, schwarze Oliven, natives Olivenöl extra (34%), Salz, Knoblauch, provenzalische Kräuter (0,3%), Gewürze.