Produktinformationen

Weitere Informationen

Hintergrundinformation
Alentejo EVOO wird von einem Unternehmen im nördlichen Alentejo, eine Region im Süden Portugals, hergestellt, die sowohl für ihre großen Olivenhaine als auch für ihre hervorragenden Weine bekannt ist. Dort werden verschiedene Olivensorten angebaut. Typisch für dieses Gebiet sind die Galega Oliven, aber auch Sorten wie Cobrançosa, Cordovil und Arbequina gedeihen in dieser Region Portugals bestens auf den kalzium- und kaliumreichen Böden, die beste Voraussetzungen für eine hervorragende Ernte bieten.

Erntezeitpunkt und Qualität der Oliven sind essentiell für die Qualität des Olivenöls. Die Oliven für dieses Öl werden von November bis Dezember geerntet. Die dann noch nicht reifen Früchte verleihen dem Alentejo Olivenöl seinen ganz typisch fruchtigen Character. Das Alentejo Olivenöl wird nicht gefiltert.

Verwendung
Das Alentejo ist köstlich als Dip mit Kräutern oder einfach mit Salz und Pfeffer. Perfekt zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch, zu Fisch und Gemüse. Besonders lecker zu gerösteten Kartoffeln oder gedünstetem Kabeljau – und zu Eiscreme!

Dressing Tipp
Köstlich in Kombination mit unserem Himbeere Essig, oder unserem Granatapfel bzw. Holunderblüten-Limetten Essig, im Verhältnis 1/3 Essig, 2/3 Olivenöl.

  • Natives Olivenöl extra