Produktinformationen

Weitere Informationen

Rohe Knoblauchzehen haben einen kräftigen und durchdringenden Geschmack und werden deshalb eher gepresst oder in kleinen Stückchen in Gerichten verwendet und nicht als ganze Zehe gegessen. Diese ganzen Knoblauchzehen können aber ausgezeichnet als Tapas serviert werden, da sie in Olivenöl mit feurigem und süßem Pfeffer mariniert sind. Sie können diese pikanten Geschmacksbomben also ruhig auf Ihre Tapas-Schale legen. Als pikantes Häppchen zum Bier oder in Kombination mit Oliven. Sie können die Ajos und Aceite con Guindilla für eine pikante Note aber auch unter frischen Salat mischen. Und in Pasta und Reis- oder Kartoffelgerichten stehlen die marinierten Knoblauchzehen zweifellos allen die Show.

Wussten Sie, dass Knoblauch auch noch sehr gesund ist? In Knoblauch steckt viel Allicin, ein natürlicher Entzündungshemmer. Na dann mal ran an die Tapas!

 

  • Knoblauch (57%), Chilis (5%), Pflanzenöl, Salz, Paprika, Säuerungsmittel: E-260, E-330.