Produktinformationen

Weitere Informationen

Die Trebbiano- und Lambrusco-Trauben, die für die Herstellung dieses Balsamico di Modena verwendet werden, haben eine sehr hohe Qualität: Diese Trauben wachsen in der Region Modena und werden biologisch angebaut, von Hand gepflückt und gepresst und anschließend langsam und lange gekocht. Danach reift der Balsamessig fünf Jahre in Holzfässern, um so das intensive Aroma und den leicht süßen Geschmack zu bekommen. Nicht umsonst trägt dieses Spitzenprodukt aus dem Oil & Vinegar-Sortiment den Namen Balsamico di Modena IGP. Das bedeutet, dass es ein anerkanntes und garantiert regionales Produkt ist.

Balsamico di Modena IGP kann sowohl warm als auch kalt verwendet werden. Er schmeckt ausgezeichnet als Salatdressing, zu Gemüse (sowohl roh als auch gekocht) und eignet sich hervorragend zum Abschmecken von Omeletts oder verschiedenen Fleischgerichten. Als Dressing lässt sich dieser Balsamico di Modena ausgezeichnet mit Olivenöl mit Kräutern der Toskana oder dem Olivenöl mit Rosmarin aus unserem sehr umfangreichen Sortiment an Olivenölen kombinieren. Herrlich klassisch über Tomate mit Mozzarella für einen frisch-süßen Geschmack. Eingedickt als Soße zu Fleisch oder Dessert ist der Balsamico di Modena ein Geschmackserlebnis, das Sie so schnell nicht vergessen werden!

  • konzentrierter Traubenmost (Sulfit), Weißweinessig (Sulfit).Säuregehalt: 6%.