Produktinformationen

Weitere Informationen

Der Geschmack des Asian Mix ist perfekt ausgewogen mit einer Kombination aus Zutaten, bei denen sich pikant und süß überraschend abwechseln. Kein Wunder bei Zutaten wie Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Chili, Korianderblättern, Zucker, Ingwer, Kümmel und Zitronengras. Damit zaubern Sie immer eine köstliche asiatische Mahlzeit auf den Tisch.

Vermischen Sie einen Teil der asiatischen Gewürzmischung im Verhältnis eins zu drei mit warmem Wasser, lassen Sie das Ganze fünf Minuten quellen und geben Sie anschließend Sesam- oder Woköl hinzu. Verwenden Sie diese pikant-süße Würze in Ihrem asiatischen Wokgericht oder marinieren Sie damit Fleisch, Hähnchen, Pute oder Fisch. Köstlich in chinesischen oder indischen Gerichten! Der angerührte Asian Mix eignet sich auch ausgezeichnet als Soße zu japanischem Sushi, Tempuras und Sashimi oder anderen Fisch-, Schalen- und Krustentieren. Für einen thailändischen Dip vermischen Sie die asiatische Kräutermischung anstatt mit Wasser mit Soja und rühren das Ganze anschließend unter Crème fraîche. Für eine pikante Butter fügen Sie hier anschließend noch 250 Gramm weiche Butter hinzu.

Wie Sie sehen, ist der Asian Mix in der asiatischen Küche einfach ein Muss! 

Herkunftsland: Deutschland
  • Zucker, Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Pepperonis (8,4%), Salz, korianderblätter (2,8%), Ingwer (3%), Kümmel, Aroma (Milch), Kurkuma, Schnittlauch, Zitronengras (1,4%), Zitronenschale (0,8%).